KT 56 – Zwischenräume

Als wir uns für das Thema dieser Ausgabe entschieden, stellten wir schnell fest: Es ist weitaus vielschichtiger und undurchsichtiger als zu Beginn erwartet. Was bedeutet der Begriff Zwischenraum für jeden Einzelnen von uns? Wo begegnen uns Zwischenräume und wie sind sie einzuordnen? Mit dieser Ausgabe des KT* haltet ihr nun das Ergebnis unserer Gedanken und Ideen zum Thema Zwischenräume in der Hand und ihr dürft euch wie immer über Beiträge zu den verschiedensten Themengebieten freuen. Wir betrachten mit euch große und kleine, sichtbare und versteckte, alltägliche und ungewöhnliche Zwischenräume des Lebens: Was hat es mit dem Beruf des „Facebook-Löschers“ auf sich? Warum sagen Juristen häufig „Es kommt darauf an“? Wie geht ein Bestatter mit dem Tabu­thema Tod um? Warum solltet ihr auf die Lücke achten? Und wie funktioniert das eigentlich mit dem Stricken?
Die Antworten auf all diese Fragen und noch viele weitere spannende Artikel findet ihr in dieser Ausgabe.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Die Chefredakteurinnen

Laura Jörger und Anika Bayer

Artikel

Herausgeber

fuks e.V. – Geschäftsbereich Karlsruher Transfer

Waldhornstraße 27, 76131 Karlsruhe
Telefon +49 (0) 721 38 42 313
transfer@fuks.org

Urheberrecht:

Alle Rechte vorbehalten. Die Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeglicher Art sind nur mit Genehmigung der Redaktion und der Autoren statthaft. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Der Karlsruher Transfer erscheint einmal pro Semester und kann von Interessenten kostenlos bezogen werden.

Share
This