Qualitätsmanagement

Als studentische Unternehmensberatung muss fuks dem Qualitätsmanagement sowohl in den Beratungsprojekten, als auch in der Vereinsarbeit eine besondere Bedeutung beimessen. Grundlage unserer Expertise ist einerseits die Erfahrung, die wir aus über 20 Jahren Beratung stetig weitergeben, und andererseits jenes Wissen, welches unsere Mitglieder aus Studium, Praktika und unseren Netzwerken in die Beratungsprojekte mit Ihnen einbringen, um Praxiserfahrung zu sammeln und sich weiterzubilden:

Qualitätsmanagement

Unsere Mitglieder – Ihre Berater

Das Studium am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ermöglicht uns einen besonders intensiven Einblick in die verschiedensten Fachgebiete. Durch die zahlreichen Studienschwerpunkte, in denen sich die Studenten bis zu aktuellen Forschungsthemen vertiefen können, bilden wir eine Vielzahl unterschiedlicher Kompetenzen aus. Die Kombination aus wirtschaftswissenschaftlicher und technischer Expertise ist daher unser Markenzeichen.

Die Beratungsprojekte besetzen wir gezielt mit unseren Experten für Ihre Problemstellungen. Diese studentischen Berater greifen zusätzlich zur eigenen universitären Bildung und bestehenden Projekterfahrungen auf ein umfassendes Wissensnetzwerk aus Kuratoren an der Universität, Erfahrungen unserer Alumnis und Partnern aus der Beratungswirtschaft zurück. Aufbauend auf dem Wissen unserer Mitglieder und Netzwerke verfolgen wir vier Ansätze, welche die Qualität unserer Arbeit auf höchstem Niveau halten:

 Standardisierte Prozesse

Aktiv befolgte und sich stetig verbessernde Prozesse sind der Schlüssel zu einer standardisierten und damit fehlerresistenten Arbeitsweise. Unsere Prozesse richten sich nach ISO 9001 und bilden den Rahmen sowohl unser externen, als auch internen Aktivitäten. Regelmäßige Kontrollen und Anpassungen durch das Ressort Qualitätsmanagement und Recht sind Garant für die Aktualität und Optimalität dieser Prozesse.

Trotz standardisierter Abläufe erfolgt die inhaltliche Problemlösung innerhalb der Projekte unabhängig von standardisierten Konzepten, sondern bleibt eine individiell für Ihre Anforderungen entwickelte Lösung.

Qualitätskontrolle

Um die konstant hohe Qualität unserer Beratung sicherzustellen, stellt das Ressort Qualitätsmanagement & Recht jedem Projekt einen erfahrenen Qualitätsmanagement-Beauftragten (QB) zur Seite, der die Einhaltung der Prozesse und die Güte der Arbeitsergebnisse kontinuierlich überwacht. Zwischen Projektleiter und QB entsteht so ein Regelkreis, der Fehler identifiziert und korrigiert, bevor etwaige Auswirkungen zum Tragen kommen. Für unsere Projektleiter stetzen wir zudem auf ein Auswahlverfahren, um die organisatorischen, fachlichen und kommunikativen Fähigkeiten sowie ihre praktische Erfahrung sicherzustellen.

 Wissensmanagement

Aufgrund der geringen Verweildauer unserer Mitglieder von durchschnittlich vier Jahren, die sie während des Studiums bei fuks engagiert sind, ist die Konservierung und Weitergabe einmal gewonnenen Wissens unverzichtbar. Wir dokumentieren daher alle für vergleichbare Problem- und Aufgabenstellungen relevanten Informationen unserer Arbeit für spätere Anwendungsfälle. Regelmäßige intern durch erfahrene Mitglieder und extern gehaltene Schulungen bereiten dieses externalisierte Wissen auf und transfereieren es an die noch auszubildenen Mitglieder, damit es die theoretische Ausbildung ergänzt.

Direkte Kommunikation

Fehler schnell aufzudecken ist die Basis, um diese aufwandsminimal zu beheben und die gewonnen Erfahrung als Wissen zu konservieren. Daher legen wir einen besonderen Fokus auf die Kommunikation sowohl mit unseren Kunden, als auch innerhalb unserer Teams. Missverständnisse sind eine der zentralen Fehlerursachen und sind mit guter Kommunikation dennoch einfach abzustellen. Wir bauen daher auf einer offenen und direkten Kommunikation zu Ihnen und unseren Mitstudenten.

Schreiben Sie uns an kontakt@fuks.org oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann melden wir uns bei Ihnen:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer (optional)