Innovation und Existenzgründung

Innovation & Existenzgründung

Sie haben eine Idee und möchten diese in die Realität umsetzen? Sie wollen sich selbstständig machen und Gründer werden? Sie arbeiten schon aktiv an Ihrem Vorhaben einer Existenzgründung? Die studentische Unternehmensberatung fuks begleitet Sie bei Ihrem Vorhaben und unterstützt Sie mit der richtigen Strategie auf dem Weg von der Invention zur Innovation.

Eine Existenzgründung birgt nicht nur Gefahren, die frühzeitig erkannt werden müssen, sondern auch viele Chancen, die Sie nutzen sollten. Aus diesem Grund haben wir bei fuks einen Schwerpunkt auf die Beratung von Gründern gelegt. Unsere Experten für Gründerfragen ergänzen ihr Fachwissen mit der notwendigen wirtschaftlichen Expertise zu einem rundum gelungenen Gesamtkonzept.

Als Beratung für Existenzgründer sind wir Ihr optimaler Partner auf dem Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen.

Sie meinen, als Gründer seien sie finanziell nicht in der Lage, sich durch eine Unternehmensberatung unterstützen zu lassen? Es bestehen viele Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung, die Sie unbedingt kennen sollten. Wir wissen, welche finanziellen Förderungen Sie in Anspruch nehmen können – sprechen Sie uns einfach an.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer Leistungen im Bereich Innovation & Existenzgründung:

  • Erstellung von Businessplänen
  • Anforderungsanalysen
  • Machbarkeitsanalysen
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Markt- und Zielgruppenanalysen
  • Pilotkundensuche

Schreiben Sie uns an kontakt@fuks.org oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann melden wir uns bei Ihnen:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer (optional)

Beispielprojekt Patentevaluation

Ziel

Identifikation und Evaluation von Anwendungsmöglichkeiten und Märkten für eine patentierte technische Entwicklung

Aufwand

Der Aufwand lag bei 30 Beratertagen

Inhalt

  • Identifikation der Produkteigentschaften
  • Ableitung potentieller Einsatzgebiete
  • Marktanalyse für die ermittelten Märkte auf Basis von Sekundärdaten
  • Primärdatenerhebung in den attraktivsten Märkten durch Interviews mit der Fokusgruppe
  • Identifikation interessierter Erstkunden

Ergebnis

  • Analyse möglicher Zielmärkte
  • Empfehlungen zum Markteinstieg
  • Identifikation von Pilotkunden

Beispielprojekt Machbarkeits-, Wirtschaftlichkeits- und Marktanalyse virtuelle Kraftwerke

Ziel

Evaluation des Geschäftsidee nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten

Aufwand

Vier konsekutive Projekte zwischen 15 und 60 Beratertagen

Inhalt

  • Technische Machbarkeitsanalyse für den Einsatz eines Verbunds aus Mini-Blockheizkraftwerken als virtuelles Kratwerk, inkl. Anbieterrecherche und Kostenkalkulation
  • Wirschaftlichekeitsanalyse für den Einsatz des virtuellen Kraftwerks als Regelenergielieferant unter dem errechneten Kostenprofil
  • Marktanalyse für den Einsatz von Mini-BHKWs in privaten und öffentlichen Einrichtungen

Ergebnis

  • Handlungsempfehlungen bez. der Umsetzung, Bepreisung und Zielmärkte des Systems
  • Ansätze für Produkterweiterungen und Vertriebsstrategien