Organisationsstruktur

Unsere Struktur zeichnet sich durch eine flache Hierarchie und eine effiziente Aufteilung in einzelne Ressorts und Geschäftsbereiche aus. Im erweiterten Vorstand sind die Leiter der drei Geschäftsbereiche sowie die der fünf Ressorts vertreten. Die fuks Mitglieder engagieren sich sowohl in den Ressorts als auch in den Geschäftsbereichen. Die Matrixstruktur verbindet dabei Bereichs- und Ressortarbeit und erleichtert dadurch die Koordination von Projektarbeit sowie vereinsinterner Arbeit.

Partner und Kuratoren stellen den Kontakt zu universitären Einrichtungen sowie zahlreichen Kunden in der Industrie und Wirtschaft her und bilden somit einen wichtigen Bestandteil unseres Vereins.

Als Gründungsmitglied des Dachverbandes studentischer Unternehmensberatungen JCNetwork hat sich fuks als feste Größe innerhalb eines deutschlandweiten Netzwerkes von mittlerweile fast 30 studentischen Beratungen etabliert.

fuks profitiert hierbei von Schulungen und Workshops mit anderen studentischen Beratungen und etablierten Unternehmen, bietet im Gegenzug den Migliedern des JCNetwork durch seine weitreichenden Erfahrungen einen echten Mehrwert.

99f12aabd0.jpg.pagespeed.ce.KM6yfb825j

Unsere Ressorts

Unser Akquise-Ressort ist der erste Ansprechpartner für unsere Kunden. Hier werden Projektanfragen entgegengenommen sowie potentielle Kunden auf unser umfangreiches Beratungsangebot aufmerksam gemacht.

Den direkten Kontakt zu den Karlsruher Studenten pflegt das Ressort Mitgliederentwicklung und Kommunikation, zu dessen zentralen Aufgaben das Recruiting von neuen qualifizierten Studenten und die fortwährende Weiterbildung unserer Berater zählen. Eine weitere Aufgabe des Ressorts ist die Pflege der Kontakte zu unseren Partnerfirmen, den Unternehmensberatungen A.T. Kearney und Campana & Schott.

Unser Ressort Marketing & Public Relations ist verantwortlich für die aktive Gestaltung des Außenauftritt von fuks und für die Erstellung individueller Kommunikationsmaterialien für den gesamten Verein. Durch ständige Entwicklung unserer Corporate Identity formen wir die Wahrnehmung des Vereins gegenüber Unternehmen und Studenten.

Für die Sicherung der Projektqualität durch kontinuierliches Mentoring der Projektteams sowie die Bearbeitung rechtlicher Fragen wie Vertragsprüfungen und Controllingbelange, ist unser Ressort Qualitätsmanagement & Recht zuständig.

Das Ressort IT/Wissensmanagement schließlich kümmert sich um interne sowie externe IT-Tätigkeiten, wie beispielsweise die Pflege der Netzwerkinfrastruktur und Netzwerkadministration. Des Weiteren widmet sich unser IT/WM- Ressort der nachhaltigen Pflege unseres Projektwissens und verwaltet hierzu unser Wiki, eine interne Software zur Wissensverwaltung und –aufbereitung.

Die nächsten Termine:


Ressortreffen Marketing & Public Relations:
26.06.2017, 19:30 Uhr im fuks-Büro

Teamtreffen:
27.06.2017, 19:15 Uhr in Gebäude 11.40, Raum 221

Redaktionstreffen KT:
28.06.2017, 19:15 Uhr im fuks-Büro

Ressorttreffen IT & Wissensmanagement:
29.06.2017, 19:15 Uhr im fuks-Büro

Ressorttreffen Qualitätsmanagement & Recht:
03.07.2017, 19:20 Uhr im fuks-Büro

Ressorttreffen Mitglieder & Kommunikation:
05.07.2017, 19:15 Uhr im fuks-Büro

Ressorttreffen Akquise:
06.07.2017, 19:15 Uhr im fuks-Büro

Projektarbeit

Projekte werden bei fuks von unabhängigen Projektteams bearbeitet. Die Projektleitung übernimmt ein erfahrener Berater, der mit Unterstützung durch das QMR-Ressort ein ausgewogenes und kompetentes Team zusammenstellt. Durch diesen Bewerbungs- und Auswahlprozess können wir den hohen qualitativen Ansprüchen, die wir selbst an unsere Arbeit stellen, gerecht werden und unseren Kunden ein hohes Niveau an Beratungsleistung bieten.

Ferner übernimmt das QMR Ressort das Controlling und steht dem Projektteam während des gesamten Projektablaufs als organisatorische Unterstützung in Projektmanagement zur Verfügung.